Seiten

Dienstag, 6. Mai 2008

Pantheisums - Panentheismus

Wortklaubereien


Wenn der Pantheismus sagt, Gott wäre alles, dann schließt der Begriff das Universum und eben alles darüber hinaus Gehende ein. 

Der Panentheisums sagt, dass in Gott alles enthalten sei.

Der Unterschied besteht darin, dass die Aussage "Gott ist Alles" keine weitere Instanz benötigt, aber "In Gott ist Alles" besagt, dass neben Allem auch noch Gott sein muss. Gott wäre dann mehr als Alles. Das ist aber ein Widerspruch.